Meine Abenteuer 2021 – Bucketlist

Lets do this

Dieses Jahr werde ich trotz (oder gerade wegen) Corona viele Abenteuer erleben und mich Herausforderungen stellen. Bei vielem werde ich über meinen eigenen Schatten springen dürfen/müssen. Und das ist gut so! Denn schließlich ist mein Wort des Jahres „Machen“. Also los geht’s!

Rund ums Fahrrad plane ich folgendes:

  • Über die Alpen radeln
  • Radreise mit meinen Töchtern
  • Spontane Radreise mit Zelt
  • Einen schönen Fahrradhelm erfinden, der auch mit Hochsteckfrisuren funktioniert.
  • Eine eigene Kollektion mit coolen Fahrrad-Shirts – Geschafft! Schau mal im Shop…
  • Eigenen Fahrrad-Schmuck entwerfen und herstellen.
  • Eine Garage voller Räder: Tourenrad, Stadtrad, Lastenrad, Klapprad
  • Grundstein für „Streetview“ von Radwegen in Baden-Württemberg legen
  • Ein Online-Shop mit coolen Dingen rund ums Fahrrad
  • Einen Radreise-Konfigurator programmieren
  • Ehrenamt rund ums Thema Radfahren und Reisen – Geschafft! Vorstandsmitglied im ADFC Landesverband

Reisen und Ausflüge, die ich erleben werde:

  • Wandern in den Dolomiten
  • Konzert in der Elbphilharmonie
  • Eine Segelreise
  • Schneeschuhwandern
  • Heißluftballonfliegen
  • Einen Klettersteig gehen
  • Eine Eselwanderung
  • Kanu fahren in der Ardèche-Schlucht
  • Drei Monate Interrail
  • Alle Europäischen Länder besuchen
  • Einen anderen Kontinent bereisen – insbesondere Afrika und Südamerika
  • Ein Jahr Auszeit zum Reisen
  • Ein Jahr im Ausland leben
  • Jeweils einen Monat in New York, in einer Berghütte und auf einer Insel Remote arbeiten

Neues lernen und erleben werde ich:

  • Meine Glaubenssätze umdichten
  • Sketchnotes lernen – Geschafft!
  • Ein Kleid nähen
  • Auf den Händen laufen
  • 2x pro Jahr Fasten (1. nur Gemüsebrühe 5 Tage und 2. Saftfasten 7 Tage) – 1. Geschafft (4.1. bis 8.1.2021)
  • Ein Monat zuckerfrei leben – Geschafft! zwischen Aschermittwoch und Karfreitag 2021
  • Ein Jahr Tagebuch führen
  • 10.000 Schritte täglich
  • Einrad fahren lernen
  • Jonglieren lernen
  • Meine Geschichte aufschreiben (muss nicht veröffentlicht werden)
  • Einen Pullover stricken
  • Mind. 1 Monat Plastikfrei leben
  • Täglich mit meiner Spiegelreflexkamera fotografieren
  • Ein Fotoalbum als Jahresrückblick
  • Monatlich ein Sachbuch und einen Roman lesen – Geschafft! Zu meiner Bücherliste geht es hier…
  • Ein Möbelstück bauen
  • Fischertechnik mit meinen Töchtern – Geschafft! Das Riesenrad und das Kettenkarusell – leider ohne weibliche Spielfiguren…
  • Den Zauberwürfel lösen – Geschafft!
  • Coaching-Ausbildung machen
  • Psychologie studieren
  • Im Sterne-Restaurant essen
  • Eine Großveranstaltung organisieren
  • Blut spenden
  • Jede Woche eine Postkarte verschicken
  • Eine Skulptur schweißen
  • Eine Wochen Schweigen
  • Einen Tag absolute Stille
  • Stimmtraining
  • Rede/Vortrag vor 500 Menschen halten
  • Ein Podcast-Interview führen
  • An einem professionellen Video-Dreh mitwirken
  • Ein Fernsehauftritt
  • Ein Radio-Interview geben
  • Wöchentlich Bloggen
  • Ein Unternehmen gründen
  • In fünf Unternehmen, die von Frauen gegründet wurden, investieren
  • Aktien kaufen
  • Sechsstelligen Kontostand
  • Mentorin sein
  • Eine Freundin
  • Eine Erfa-Gruppe / Mastermind
  • Wöchentliches Coworking
  • Passives Einkommen
  • Taufpatin werden
  • Verzeihen
  • Täglich jemanden glücklich machen

Leisten werde ich mir:

  • Ein Dirndl
  • Maßkleider
  • Maßschuhe
  • Einen begehbaren Kleiderschrank
  • Schöne Stühle für den Esstisch (um nach Corona endlich wieder ganz viele Fest und Gäste einzuladen)
  • Eine Lesesessel in der eigenen Bibliothek
  • Eine richtige Espressomaschine
  • Wenn die Mädels aus dem Haus sind, in einer Altbauwohnung mit Balkon wohnen

Ob es auf dieser Liste steht oder nicht, ich bin dankbar für jede neue Wendung, jedes unvorhergesehene Erlebnis und jedes ungeplante Begegnung in diesem Jahr.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Kristine Simonis